Rechtssichere Vorstandsarbeit

21. Februar 2018

Gemeinsam mit der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement organisieren wir am 21. Februar ab 17:00 Uhr gemeinsam mit euch einen Themennachmittag.

 

Zuständigkeiten von Finanzamt und Vereinsregister, Satzungsgestaltungen, Freistellungsbescheid, Spendenhaftung, Versicherung, Datenschutz usw.. Mit diesen und vielen weiteren Themen muss sich ein Vorstand beschäftigen. Das Seminar soll eine erste Orientierung bieten, welche Themen Vorstandsmitglieder bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Blick haben sollten und wie sie diese Themen rechtssicher umsetzen können.

Das Seminar richtet sich vor allem an Ehrenamtliche, die sich noch nicht so lange mit diesen Themen befassen und erst kürzlich ein Vorstandsamt in einem Verein übernommen haben bzw. ihr Wissen auffrischen wollen.

Themen sind u.a.:

• Satzungsgestaltungen im Vereinsrecht

• Gemeinnützigkeit und steuerliche Bereiche

• Umgang mit Spenden

• Haftung des Vorstands

• Datenschutz, Versicherungsschutz

 

Innerhalb des Seminares wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Hinweis: Dieses Seminar gliedert sich in zwei Teile. Zunächst wird im Rahmen einer Präsentation das umfassende Angebotsspektrum der Ehrenamtsstiftung M-V vorgestellt. Erst im Anschluss geht es um das Thema "Rechtsichere Vorstandarbeit". Beide Teile können unabhängig voneinander besucht werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welchen Teil Sie besuchen möchten.