Neugestaltung des "Grünen Klassenzimmers"

Das Ziel ist eine zeitgemäße Gestaltung eines "Grünen Klassenzimmers", angepasst an die heutigen Bildungs- und Erziehungsaufgaben.

Folgende Dinge sind entstanden, bzw. befinden sich in der Entwicklung:

  • Gemüse- und Blumenbeete
  • Kräuterspirale
  • Färbepflanzenbeet
  • Beerenobst
  • Wildblumenwiese
  • Gartenteich mit Pflanzen im und am Teich (Sachunterricht)
  • Fühlpfad für die Füße
  • Tastkästen (Werken Klasse 6, Frau Warnike)
  • Klangbaum (Künstlerin Frau Wagner-Wolbring)
  • Steinhaufen (Beobachtung von Kleinstlebewesen)
  • Insektenhotel
  • Nistkästen
  • Wetterstation

Im Namen des Schulfördervereins stellte die Leiterin der Fachschaft „Schulgarten“, Frau Anja Pawelke-Schulz, bei der Persilstiftung „Futurino“ einen Antrag auf Fördermittel (2014), der dann auch bewilligt wurde. Wir erhielten 1955 Euro.

Von diesem Geld konnten angeschafft werden:

  • Mikroskope
  • diverse Küchenutensilien zum Verarbeiten von Gemüse
  • Obst und Kräutern
  • Literatur
  • Regenwurmkasten
  • Becherlupen
  • Wetterstation