Bürgerstiftung der Raiffeisenbank Wismar vergibt Förderpreis...

an ein Projekt der Prof. – Franz – Bunke – Schule in Schwaan

Gemeinsam – fit in die Zukunft. So ist der Titel des Projekts der AG Catering im Rahmen des Ganztagsunterrichts. Jeden Dienstagnachmittag trafen sich Schüler der Klassenstufen 7-10 zum gemeinsamen Kochen in der Lehrküche. Vieles wurde wirklich von Beginn an gelernt: Verwendung der Zutaten, Gewürze, Zubereitungsarten, Küchengeräte… Dann kam die Idee auf, auch unsere Senioren aus dem Seniorenclub mit ins Boot zu holen. Gern waren die Damen bereit, ihr Wissen und Können weiterzugeben. So kochten die Schüler gemeinsam traditionelle Suppen, die dann am nächsten Tag unter dem Motto „Eine Suppe für einen Euro“ im Schulhaus verkauft wurden.

Eine gelungene Aktion, die die Gruppe zu weiteren Taten anspornte. Beim nächsten Treff war dann das Thema Salate dran. Da sich das gemeinsame Arbeiten wirklich gut entwickelte, wurde ein Projektantrag gestellt mit dem Ziel, die AG auch im kommenden Schuljahr weiterzuführen und die Senioren noch stärker einzubinden. Mit dem Geld der Stiftung können weitere Küchenausstattungen zur hygienischen Lagerung und Präsentation angeschafft werden. Außerdem sollen die Schüler Nahrungsmittelwerke und landwirtschaftliche Betriebe der Region besuchen, um die Produktion der Lebensmittel zu beobachten.

Feierliche Übergabe des Fördermittelbescheids in der Raiffeisenzentrale am 20.06.16 in Wismar. Frau Paul und Frau Noberat nehmen den Scheck in Empfang.