Sitzung der Jugend für Schwaan

Wie genau soll er Flohmarkt am 1.9. ablaufen? Wie möchten wir uns zukünftig organisieren? Wann möchten wir die nächste Disco veranstalten? Wie machen wir auf die Spielplatzinitaitve aufmerksam? Was wollen wir zur Grundsteinlegung beitragen? Oder: Was passiert mit unserem Wunsch nach einer Skaterbahn?

 

All diese Fragen hat sich die Jugend für Schwaan am 24. August bei ihrer Sitzung gestellt. Abends traf man sich im Jugendclub in gemütlicher Runde um Antworten zu finden. Nach zwei Stunden waren alle Punkte bearbeitet und die Jugendlichen und Herr Antelmann durften in das erwünschte Wochenende starten.

Am Montag wird über die Zukunft des Jugendforums beraten. Dazu wurde ein Tagesordnungspunkt auf die Stadtvertretersitzung gesetzt.