Lesung mit Bewegung

Am Mittwoch waren die Hortkinder des DRK mit Frau Levermann und Frau Wegner zur Veranstaltung „ Lesung mit Bewegung“ in der Bibliothek.  Vorgestellt wurden die Bücher „ Der faule Kater Josef“ von Franziska Biermann und „Sina und die Yogakatze“ von Ursula Karven. Wer nicht so träge werden möchte, wie der Kater Josef, sollte sich lieber an die Yogakatze Brezel halten. Yoga ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geist. So ganz nebenbei macht es auch noch gute Laune.

Wie das geht?  Das erfuhren die Hortkinder in der „Lesung mit Bewegung“ von der Yogalehrerin Britta Fuchs. Frau Fuchs war der Überraschungsgast während der Veranstaltung.                                                                                                                                                                                          

Sie schlüpfte in die Rolle der Katze Brezel aus dem Buch  und stellte den Kindern im Katzenkostüm die Yogaübungen vor. Die Hortkinder machten eifrig mit und hatten viel Spaß an den lustigen Turnübungen aus dem fernen Land Indien.