Kochen mit Kindern - Holunderblütensirup

Am 28. und 29.05.2018 haben wir im Mehrgenerationenhaus in Schwaan gemeinsam mit Schülern leckeren Holunderblütensirup gekocht. Begleitet von der Lehrerin Frau Erber sammelten sie unter körperlichem Einsatz bei fast 30 Grad die duftenden Blüten. Ein anderer Teil der Schüler war kreativ tätig und erlernte Stempeltechniken auf Stoffen, die dann später zu dekorativen Körbchen weiterverarbeitet werden. Am Herd machten die Kinder einen kompetenten Eindruck und kochten nach einem Spezialrezept den Sirup.

Die hübsch dekorierten Flaschen werden zum Verkauf angeboten.

Im Sommer kann der Holundersirup verdünnt mit Wasser, je nach Geschmack mit geeisten Früchten oder Limetten verfeinert, getrunken werden.