Indische Stempelkunst

9. April 2018

Am 09.04.2018 fand im Offenen Treff des Mehrgenerationenhauses Schwaan erneut ein kreativer Nachmittag statt. Unter der Anleitung von Maren Lüth stempelten Schüler selbstgenähte Servietten, Tischdeckchen und Kissenhüllen. Sie werden dabei tatkräftig von zwei näherfahrenen ehrenamtlichen Helferinnen unterstützt. Heidi und Christa  leisten mit ihrem handwerklichen Geschick tolle Arbeit und unterstützen die Kinder bei der anspruchsvollen Stempelkunst.  Auf dem 18. Schwaaner Heringsmarkt ist das Mehrgenerationenhaus mit einem Stand vertreten. Dort können Sie die fertigen Werke der Textilkunst bestaunen und käuflich erwerben. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Beteiligten des MGH Projektes Schwaan besser oder neu kennenzulernen. Wir werden einige geplante Veranstaltungen vorstellen und freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.