· 

Zukunftswerkstatt der Jugend für Schwaan

Wir sind dabei, neue Konzepte der Partizipation und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Stadt Schwaan zu entwickeln. Wichtig ist uns der Aufbau eines Netzwerkes von ehrenamtlichen Unterstützern. Dazu nutzten wir das Wochenende, um die bisher durchgeführten Veranstaltungen zu evaluieren sowie erste Planungen kommender generationsübergreifender Veranstaltungen für das MGH Schwaan vorzunehmen. Unser Team „Jugend für Schwaan“ sollte an diesem Wochenende weiter zusammenwachsen.

14 Jugendliche und junge Erwachsene aus Schwaan unterstützten seit 2017 Veranstaltungen für Jugendliche, beteiligten sich an Veranstaltungen wie Flohmärkte, Fest des Netzwerkes, Theaterstück Waldcamp, Kinderdisco „Young Generation“, PC- und Smartphonekurse, Grundsteinlegung vom Campus, Schulkino oder auch Schwaaner Heringsmarkt.

Nun sollte den Jugendlichen bei einer Fahrt in die Bispinger Heide, vom 21. bis 22.09 die Möglichkeit gegeben wurde, ihre bisherigen Aktivitäten zu evaluiert, Pläne für neue Veranstaltungen zu geschmiedet und vor allem das Gemeinschaftsgefühl weiterentwickeln.

Insbesondere sollte das ehrenamtliche Engagement der Jugendlichen gefördert werden. Neben Teambesprechungen haben die Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, sich bei den organisierten Freizeitaktivitäten besser kennenzulernen und ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln.

Für alle Teilnehmer war die Veranstaltung des Mehrgenerationenhauses sehr einprägsam und hochmotiviert werden nun die nächsten Veranstaltungen in Angriff genommen.

Eine Veranstaltung des: 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0